Wir begrüßen Sie zu einem virtuellen Rundgang durch die GGS Sürster Weg.

Beginnen wir mit der Außenansicht unserer Schule von der Straßenseite Sürster Weg. Hier befindet sich auch die Schulbushaltestelle für die Schüler/innen aus den Ortschaften Rheinbachs.

Direkt neben dem Haupteingang befindet sich der zentrale Raum des Schülergartens, unserer Kurzzeitbetreuung.

Auf der Rückseite des Gebäudes befinden sich der Schulhof und die Zugänge zu den Pavillons und den Nebengebäuden. Hier sind Klassenräume und unsere Offene Ganztagsschule (OGS) untergebracht.

Ein überdachter Gang führt an dem künstlerisch gestalteten Toilettenhäuschen vorbei zur Turnhalle.

Der Schulhof wird kontinuierlich durch die Gemeinschaft von Lehrkollegium, Eltern, Kindern und Mitgliedern des Fördervereins freundlich und kindgerecht gestaltet. Er verfügt bald wieder über ein Klettergerüst, einen Balancierparcours, eine Tampenschaukel, eine Kletterwand, Tischtennisplatten, ein Kleinspielfeld und ein Pausenhäuschen. Die farblichen Markierungen auf dem Schulhof zeigen den Kindern, wo sie die ausgeliehenen Spielgeräte aus dem Pausenhäuschen ausgiebig benutzen können.

Im Erdgeschoss des Hauptgebäudes befindet sich der Verwaltungstrakt. Hier finden Sie die Büros der Schulleitung und das Büro der Schulsekretärin, die Kindern und Eltern in organisatorischen Fragen hilfreich zur Seite steht.

Im Foyer der Schule ist auch die Hausmeister-Lounge. Unser Hausmeister ist Anlaufstelle für technische und handwerkliche Belange des Gebäudes, der Inneneinrichtung und der Schulanlage.

Im Erdgeschoss des Hauptgebäudes befindes sich ebenfalls die naturwissenschaftlich-technisch orientierte Lernwerkstatt.

In Kleingruppen besuchen die Kinder zu forschenden und entdeckenden Fragestellungen diesen Ort mit ihren Lehrerinnen und Lehrern oder Elternexperten als Lernbegleitern.

Weitere Lernlandschaften sind der Technikraum, über den auch die Laptopausleihe organisiert wird, die Schülerbücherei und das Spielezimmer, welches sich im Nebengebäude befindet.

Schülerbücherei – hier können die Kinder stöbern… und lesen… und Bücher ausleihen.

Das Spielezimmer bietet die Gelegenheit sich intensiv mit Regeln, dem Gewinnen und Verlieren in einer Gemeinschaft auseinander zu setzen. Auch Entspannung und Abwechslungsreichtum werden hier groß geschrieben.

In der Aula finden Gemeinschaftsveranstaltungen wie Vorlesewettbewerbe, Preisverleihungen z.B. zum Mathematikwettbewerb Känguru oder dem Informatik Biber, Theater- und Musicalaufführungen, Klassenfeste und übergreifende Elterninformationsabende statt. Auch für den Musikunterricht steht sie zur Verfügung.

Das Lehrerzimmer befindet sich ebenfalls im Erdgeschoss des Hauptgebäudes. Daran grenzt ein Kopierraum und der Schul-Sanitätraum an. Die GGS Sürster Weg bildet in der OGS alljährlich Drittklässler zu Schulsanitätskindern aus, die im vierten Schuljahr ihre Pflichten verantwortungsbewusst und kompetent während der Hofpausen wahrnehmen.

Im Untergeschoss des Hauptgebäudes treffen wir auf den zweiten Raum der Kurzzeitbetreuung ‚Schülergarten‘, sowie auf die Mensa. Hier nehmen die von der OGS betreuten Schülerinnen und Schüler ihr Mittagessen in schallreduzierter Atmosphäre ein.

Vor allem die Klassen 1 und 2 sind in den Pavillons und im Nebengebäude untergebracht. Im Obergeschoss des Hauptgebäudes befinden sich überwiegend die Klassenräume der Klassen 3 und 4 sowie die Materialräume der Schule.

Im Nebengebäude und in den Modul-Klassenräumen befindet sich das Zentrum der Offenen Ganztagsschule OGS. Nach dem Unterricht bietet sie den teilnehmenden KIndern ein warmes Mittagessen, eine Hausaufgabenbetreuung, viele musische und sportliche Freizeitangebote und Zeit für kreatives Spiel und Entspannung.

Wir beenden den virtuellen Rundgang in der Turnhalle der Grundschule. Hier finden neben dem Sportunterricht auch größere Gemeischaftsveranstaltungen wie die Karnevalsfeier, Verabschiedungen oder Einschulungen statt.

Soweit der kleine Einblick. Wenn Sie noch Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.